Neues Zeitalter ‒ spiritueller Paradigmenwechsel

English/EnglischEnglish / Englisch

Die Am-Ziel-Erleuchtung(AL): Als Botschafter/in der Liebe – eingebettet in die universelle Liebe – ausgefüllt mit universeller Liebe – durchströmt von universeller Liebe – die universelle Liebe als irdischen Ausdruck des Göttlichen gestaltend – voller Mitgefühl die Menschheit heilen. Als Sinn des Lebens die Seelenaufgabe(n) erfüllen und dadurch das Projekt „Liebevolle Erde“ verwirklichen. (Ayleen Lyschamaya der Am-Ziel-Erleuchtung(AL))

Das neue Zeitalter wurde prophezeit, wurde erwartet, ist inzwischen da und wird von sensiblen Menschen subtil erahnt. In seiner Gestaltung von Universell zu irdisch macht sich das neue Zeitalter zuerst energetisch bemerkbar, bis es schließlich irdisch konkret für alle offensichtlich wird.

Die Prophezeiungen sind bemerkenswert akkurat, wenn man die Länge der Vorhersagezeiträume berücksichtigt. Zudem werden sie von dem freien Willen der Beteiligten in ihrer Umsetzungsgeschwindigkeit beeinflusst, sodass zeitliche Abweichungen von wenigen Jahren geradezu unbeachtlich sind.

Inhaltlich wiederum werden unterschiedliche Aspekte des neuen Zeitalters bereits gespürt und innerhalb der Vorstellungsmöglichkeiten des alten Zeitalters interpretiert. Wenn man den Steinzeitmenschen einen Computer prophezeit hätte, wären der Strom und die Technik trotzdem nicht vorstellbar gewesen, sodass sie den Computer im Rahmen ihrer Steinzeitwerkzeuge erklärt hätten. Genauso ist es auch mit dem neuen Zeitalter, das als subtile Informationen, Energien, Prophezeiungen und neue Bewusstseinserfahrungen der Am-Ziel-Erleuchteten© wahrgenommen wird.

Daher: Das neue Zeitalter ist auch von den Menschen des alten Zeitalters erahnbar, aber nur durch die Menschen des neuen Zeitalters, speziell die Bewusstseinscoaches der Am-Ziel-Erleuchtung©, erklärbar und als völlig neue Erfahrung vermittelbar.

Neues Zeitalter ‒ spiritueller Paradigmenwechsel

Das neue Zeitalter der Am-Ziel-Erleuchtung(AL): Bekannte esoterische Lehren und religiöse Traditionen weisen auf einen spirituellen Entwicklungsschritt der Menschheit hin. So wird die Welt mit dem beginnenden Wassermann-Zeitalter als im Wandel angesehen.

Inwieweit nun allerdings verschiedene Prophezeiungen konkret auf die Am-Ziel-Erleuchtung(AL) zu beziehen sind, möchte ich gerne eurer eigenen Einschätzung überlassen und nur manche Übereinstimmungen aufzeigen.

So gab zum Beispiel ein „Sternentor“ über Berlin den Lichtarbeiterinnen und Lichtarbeitern den Hinweis, dass der Übergang in ein neues Zeitalter um den Jahreswechsel 2000 herum von Berlin ausgeht und an die bedingungslose Liebe von Jesus anknüpft.

Ich wurde in 2009 von Hamburg nach Berlin geführt, weil ich mich dort mit anderen Seelen dazu verabredet hatte, Berlin zum spirituellen Zentrum der Am-Ziel-Erleuchtung(AL) zu machen. In Anknüpfung an Jesus wurde ich Weihnachten 2016 in die Abschlusszeremonie der Am-Ziel-Erleuchtung(AL) geführt, sodass Weihnachten somit das Fest der Am-Ziel-Erleuchtung(AL) ist.

Laut BaanTu wird 2027 ein großer Zyklensprung stattfinden, welcher die Zeitqualität grundlegend verändert. Die bisherige Grundenergie soll durch neue geistige Energien ersetzt werden. Dazu soll eine neue Spezies als praktisch unsterbliche neue Daseinsform mit drei Körpern entstehen.[1]

Tatsächlich trifft die Prophezeiung zu – wenn man sie denn nicht so rein irdisch interpretiert, wie es dem alten Zeitalter bisher jedoch nur möglich war. Die neue Spezies besteht aus drei Bewusstseinsebenen, die ins universelle Ganze eingebettet sind, sich über Inkarnationen hinweg fortsetzen und als Seele unsterblich sind. Die neue Grundenergie ist die Liebe bis ins Irdische hinein. Zudem kehren die Am-Ziel-Erleuchteten(AL) ihr gesamtes persönliches Energiesystem zur Liebesausstrahlung durch sich selber hindurch um. Dieser Bewusstseinssprung mit Energieumkehrung wird sich als Am-Ziel-Erleuchtung(AL) zunehmend verbreiten.

Seit dem 21.12.2020 hat diese neue Spezies der Am-Ziel-Erleuchteten(AL) als Liebesführung die Strukturebene erreicht. Die Wintersonnenwende am 21.12.2020 war ein besonderer Tag, weil die Jupiter/ Saturn-Konjunktion exakt auf 0° Wassermann fiel, in Opposition zum Regulus, welchen die weisen Seher der Urzeit als den Anfangspunkt und Vater/Mutter-Urgrund der Menschheitskultur benannten. Die Konjunktionen von Jupiter und Saturn kündigen aus esoterischer Sicht Ereignisse gesellschaftlicher Kulturveränderungen an. Die neue Bestimmung einer Fügung (die Konjunktion von Jupiter und Saturn im sechsten Haus) kann zur Geltung kommen, weil sich der Neptun (das Prinzip der Gestalt der Gegenwart) anschickt, in die Gegenwart zu kommen. Der Himmel nimmt einen Anlauf, in unser Bewusstsein zu treten. Dazu bedient er sich des Pluto, um Vorstellungen aufzuheben, und des doppelten Mars, der mobiler macht.[2]

Die neue Botschaft der Am-Ziel-Erleuchtung(AL) lautet: Nehmt die universelle Liebe an.

Das neue Zeitalter durch die Verbindung von Göttlich zu irdisch

Zu dem bisherigen Bewusstseinsniveau der Menschen siehe auch Eckhart Tolle, Sri Chinmoy, Anssi Antila und Gurus. Gerne könnt ihr auch meinen Blog zur Am-Ziel-Erleuchtung(AL) besuchen oder Fragen zur Am-Ziel-Erleuchtung(AL) stellen.

 

Am-Ziel-ErleuchtungNeues Zeitalter als evolutionärer Bewusstseinssprung: Die geheilte (siehe auch Spirituelle Psychotherapie(AL) / Coaching(AL)) und transzendierte innere Familie(AL) verbunden mit der herkömmlichen Erleuchtung als Am-Ziel-Erleuchtung(AL) ‒ vollständiger spiritueller Weg

 

 

nach Ayleen Lyschamaya

nach Ayleen Lyschamaya (zugleich ©)


[1] „BaanTu – die Kristalle des Bewusstseins, Die Entwicklung des kosmischen Menschen“ von Joe Romanski, Berlin – raum&zeit Ausgabe 202/2016.

[2] Astrophilosoph, 12. Juli 2019, http://www.esoterikforum.at/threads/deutung-grosse-konjunktion-saturn-jupiter-2020.228476/.