Liebe annehmen ‒ neue Vorgehensweisen (Meditation)

Die Am-Ziel-Erleuchtung schätzt die bisherige spirituelle Entwicklung der Menschen und der Menschheit („Halbzeit der Evolution“). Dementsprechend integriert sie alles Positive und entwickelt es weiter. Die bereits vorhandene spirituelle Vielfalt wird in einen Gesamtzusammenhang gebracht und die Verbindung von Göttlich zu irdisch kommt als neuer Entwicklungsschritt sowohl innerpsychisch als auch gesamtgesellschaftlich hinzu. Daraus ergeben sich zugleich neue spirituelle Vorgehensweisen.

Dies möchte ich gerne am Beispiel der Meditation verdeutlichen, welche wohl die bekannteste jahrtausendealte spirituelle Methode sein dürfte. Die herkömmliche Meditation ist in verschiedensten Varianten verbreitet, zielt aber immer auf den Wechsel vom Alltagsbewusstsein ins transzendente Bewusstsein ab. Diesen wertvollen Beitrag zur spirituellen Entwicklung behält sie auch weiterhin.

Bewegungsmeditationen, wie sie als Kampfkünste bekannt sind, beziehen verstärkt den Körper mit ein, schulen den Mentalkörper und gehören in den Bereich der männlichen Spiritualität. Für die Verbindung von Göttlich zu irdisch ist jedoch vor allem die innere Frau wichtig und die Gefühle sind spirituell von zentraler Bedeutung. Deswegen entwickelte ich Bauchtanz als Bewegungsmeditation, welche speziell die innere Frau und die Gefühle anspricht.

Für all diejenigen, die ihr Bewusstsein durch die Schuldgefühle-lLl-Praktik© göttlich-irdisch verbunden haben und sich somit auf dem dritten Abschnitt des vollständigen spirituellen Weges befinden, ist dann die umgekehrte Meditation relevant, welche vom göttlichen Bewusstsein aus auf das Irdische zielt.

Vollständiger spiritueller Weg: Dadurch, dass sich die Menschheit also inzwischen über den ersten Abschnitt des vollständigen spirituellen Weges hinausentwickelt hat, kommen neue spirituelle Methoden wie die Schuldgefühle-lLl-Praktik©, Spirituelles EMDR, Bauchtanz als Bewegungsmeditation und die umgekehrte Meditation zu dem Bekannten hinzu. Aus dem vollständigen Bewusstsein der Am-Ziel-Erleuchtung heraus wird dann innerlich die wunderbare Vielfalt positiver Gefühle erfahren und ganz automatisch heilende Liebe ausgestrahlt.

Die neue spirituelle Botschaft der Am-Ziel-Erleuchtung lautet: Nehmt die universelle Liebe an.

Im Vergleich: Welches Bewusstseinsniveau lehrt Eckhart Tolle?

Spirituelles EMDR

Am-Ziel-ErleuchtungNeues Zeitalter als evolutionärer Bewusstseinssprung: Die geheilte (Psychotherapie) und transzendierte innere Familie verbunden mit der herkömmlichen Erleuchtung als Am-Ziel-Erleuchtung