Die innere Familie(AL) als Psyche – Ausbildungen

Spirituelle Psychotherapie: Die innere FamilieDie menschliche Psyche besteht aus einer inneren Familie(AL). Diese ist zugleich der wesentliche Bestandteil des Egos und bestimmt die Persönlichkeitsstruktur. Unsere Weltsicht, die Gestaltung unserer Beziehungen und beruflicher Erfolg hängen von der Gesundheit und Kooperation unserer inneren Familienmitglieder ab. Daher beeinflusst die innere Familie(AL) maßgeblich unsere irdische Lebensqualität und ist zugleich die Basis für jede Psychotherapie sowie für die spirituelle Entwicklung älterer Seelen. Im universellen Plan geht es darum, die inneren Familienmitglieder als irdische Bewusstseinsanteile kennenzulernen, sie zu erfahren und ihre irdische Gestaltungskompetenz zu entwickeln.

Deswegen biete ich als Urheberin der strukturbasierten Psychotherapie bzw. des strukturbasierten Coachings folgende Ausbildungen und Weiterverwendungen an:
1) Basis-Anwendung: Die innere Familie(AL) in der Psychotherapie bzw. im Coaching (Praxisseminar)
2) Transformations-Anwendung: Die innere Familie(AL) für spirituell Suchende bzw. in der Ausbildung für Bewusstseinscoaches der Am-Ziel-Erleuchtung©
3) Zertifikat für die Anwendung der inneren Familie(AL) in eigener Praxis, im Coaching oder als Bewusstseinscoach der Am-Ziel-Erleuchtung©

1) Basis-Anwendung: Die innere Familie(AL) in der Psychotherapie bzw. im Coaching (Praxisseminar)

Dieses Praxisseminar befähigt dazu, Psychotherapie bzw. Coaching strukturbasiert auf der Grundlage der inneren Familie(AL) anbieten zu können. Es werden Ansätze vermittelt, die eigene innere Familie(AL) kennenzulernen, ohne jedoch mit diesem Seminar schon gleich die eigene Persönlichkeitsstruktur zu verändern (Basis-Anwendung). Die Vorgehensweise beruht auf dem vollständigen transzendenten Bewusstsein des neuen Zeitalters und beschäftigt sich mit dem irdischen Bewusstseinsanteil der Strukturebene. Es handelt sich um ein Praxisseminar, in dem die Vorgehensweise erlernt und in eigener Anwendung erfahren wird. Daraus ergibt sich der folgende Seminaraufbau. Um die Methode anschließend in eigener Praxis bzw. im Coaching auf andere Menschen anzuwenden, bedarf es einer Lizenz (siehe Punkt 3). Diese setzt unter anderem eine jeweils einstündige strukturorientierte und mündliche Prüfung voraus, die nicht Teil dieses Praxisseminars sind.

Inhalt
Freitag 17,00 – 20,00 Uhr Umgang mit der inneren Familie(AL) in der Psychotherapie bzw. im Coaching; empfohlen wird, sich auf diesen Termin bereits durch mein Buch „Spirituelle Psychotherapie: die innere Familie“ vorzubereiten, um gezielte Fragen stellen zu können; siehe auch meine PDF-Datei „Innere Familie(AL)“

Samstag 10,00 – 17,00 Uhr Eigenerfahrung der inneren Familie(AL)

Sonntag 10,00 – 13,00 Uhr Hineinnehmen der persönlichen therapeutischen Methode bzw. des persönlichen Coachings in die Vorgehensweise der inneren Familie(AL).

Termine
Die nächstmögliche Teilnahme an meinen therapeutischen bzw. coaching Praxisseminaren wird persönlich per E-Mail bekanntgegeben. Bitte schreibe mir, um dich auf meine Warteliste setzen zu lassen.

Kursleiterin
Ayleen Lyschamaya

Teilnehmerzahl
4-10 Personen

Ort
13125 Berlin, Walter-Friedrich-Straße 41. Es ist auch eine reine Online-Teilnahme möglich. Allerdings sind einzelne Übungen nur mit Partner/in durchführbar, sodass sich die Erfahrung in dem Fall auf erläutertes Zusehen beschränkt.

Kosten
250,- Euro
Erst mit Eingang des Betrages gilt das Seminar als gebucht. Absagen sind bis 3 Wochen vor Seminarbeginn möglich, danach fallen 50% der Kosten an. Bei Absagen später als 48 Stunden vorher oder bei Nicht-Erscheinen sind 100% fällig.

Anmeldung
Dr.S-H@web.de

Es wird sich vorbehalten, das Seminar nicht stattfinden zu lassen. Die Kursgebühren werden dann erstattet.

Video 1: Das innere Kind

Video 2: Die innere Frau

Video 3: Der innere Mann

Video 4: Das Begleitvideo zum Buch „Spirituelle Psychotherapie: Die innere Familie, Leitfaden für ganzheitliche Therapeuten/innen“ (Ayleen Lyschamaya – neues Bewusstsein) von Ayleen Lyschamaya, 332 Seiten, BoD-Verlag, Neuauflage 2020, ISBN-13: 9783750423275

Amazon-Taschenbuch: https://amzn.to/36XTHne

BoD-Shop: https://www.bod.de/buchshop/spirituelle-psychotherapie-die-innere-familie-ayleen-lyschamaya-9783750423275

2) Transformations-Anwendung: Die innere Familie(AL) für spirituell Suchende bzw. in der Ausbildung für Bewusstseinscoaches der Am-Ziel-Erleuchtung©

Vollständigerspiritueller Weg Abschnitt eins: In Einzelterminen wird die innere Familie(AL) intensiv erfahren. Die inneren Familienmitglieder werden im spirituellen Sinne geheilt und lernen eine gute Kooperation miteinander. Dabei wird die eigene Persönlichkeitsstruktur verändert (Transformations-Anwendung) Meine Bewusstseinscoaches der Am-Ziel-Erleuchtung© begleiten euch dabei. Sie haben ihre innere Familie(AL) zunächst selber in transformierender Form erfahren und leiten ihrerseits nun andere Menschen an. Für die erforderliche sehr hohe Qualifikation siehe den Ausbildungsstandard für den Bewusstseinscoach der Am-Ziel-Erleuchtung©.

Die Fragestellung im Video 1: Wie ordnest du die innere Familie(AL) in das transzendente Bewusstsein ein?

Im Video 2 werden die Möglichkeiten und Grenzen der Bewusstseinserweiterung besprochen.

Das Video 3 erläutert die Themen Abgrenzung und wo im Körper die innere Familie(AL) zu finden ist.
Entschuldigt bitte die insbesondere anfangs schlechtere Tonqualität. Ich weiß nicht, woran sie liegt; hoffe aber, euch dennoch einen guten Einblick in die Vorbereitung für die Prüfung zur inneren Familie(AL) zu geben.

3) Zertifikat für die Anwendung der inneren Familie(AL) in eigener Praxis, im Coaching oder als Bewusstseinscoach der Am-Ziel-Erleuchtung©

Im Anschluss an die Eigenerfahrung der inneren Familie(AL) im Praxisseminar (Basisform) oder als spirituell Suchende/r (Transformationsform) sind die zusätzlichen Voraussetzungen für die Anwendung der strukturbasierten inneren Familie(AL) bei anderen Menschen:

1. Volljährigkeit,
2. Erlaubnis als Heilpraktiker/in für Psychotherapie oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. Coaching für die Basis-Lizenz oder als Bewusstseinscoach der Am-Ziel-Erleuchtung© für die Transformations-Lizenz,
3. psychische Gesundheit im herkömmlichen Sinne für die Basis-Lizenz oder Am-Ziel-Erleuchtung© für die Transformations-Lizenz,
4. die Theorie aus „Spirituelle Psychotherapie: Die innere Familie“ und
5. eine strukturorientierte (Kosten: 120,-* Euro) sowie eine mündliche (Kosten: 60,-* Euro) Prüfung; *zusätzlich zum aktuellen Stundensatz.

Die Prüfung: Nach der praktischen Eigenerfahrung der inneren Familie(AL) bekommst du 10 Fragen (Basis-Lizenz) oder 15 Fragen (Transformations-Lizenz) von mir, die du zu Hause vorbereitest und mir bis 48 Stunden vor der Prüfung abgibst. Es werden die Inhalte des Seminars unter Punkt 1) bzw. der Eigenerfahrung unter Punkt 2) in Verbindung mit „Spirituelle Psychotherapie: die innere Familie“ abgefragt. Wir werden deine beantworteten Fragen in einer Stunde als strukturorientierte Prüfung vertieft besprechen. Für die mündliche Prüfung werden wir ein Gespräch über die innere Familie(AL) in Bezug auf deine persönliche Seelenaufgabe führen, welches du mit einer kleinen Vorstellung deiner Seelenaufgabe in Verbindung mit der inneren Familie(AL) beginnst. Ist dir deine Seelenaufgabe noch nicht bekannt, geht es um dein Berufsfeld oder um dein persönliches Interessengebiet, in dem du die innere Familie(AL) einsetzen möchtest.

Zertifikat innere Familie nach Ayleen LyschamayaBasis-Lizenz: Es wird ein Zertifikat ausgestellt, welches die erfolgreiche Ausbildung bestätigt, sodass die innere Familie(AL) Klienten/-innen in der Basisform angeboten werden darf. Auf Anfrage biete ich auch die Möglichkeit zur Supervision an. Außerdem erfolgt eine Aufnahme in mein Verzeichnis für die in der strukturbasierten Innere-Familie-Vorgehensweise qualifizierten Personen. Du darfst dich für deine Psychotherapie bzw. für dein Coaching der inneren Familie(AL) auf mich berufen.

Zertifikat Bewusstseinscoach der Am-Ziel-Erleuchtung©Transformations-Lizenz: Die transformierende Anleitung zur Erfahrung der inneren Familie(AL) gehört zum vollständigen spirituellen Weg der Am-Ziel-Erleuchtung© und darf nur von Bewusstseinscoaches der Am-Ziel-Erleuchtung© angeboten werden, weil diese Vorgehensweise darauf abzielt, die Persönlichkeitsstruktur zu verändern. Eine inhaltliche Differenzierung zu der Basisform erübrigt sich allerdings, weil die transformierende Anleitung zur Erfahrung der inneren Familie(AL) ohnehin nur von Bewusstseinscoaches der Am-Ziel-Erleuchtung© durchgeführt werden kann.

 

Prüfungsfragen aus der mündlichen Prüfung [Herbst 2020] zur inneren Familie(AL):

01) Wie ordnest du die innere Familie(AL) in das transzendente Bewusstsein ein?

Die innere Familie(AL) (= Psyche) besteht aus einem inneren Kind, einer inneren Frau und einem inneren Mann. Sie ist ein Baustein des irdischen Bewusstseinsanteils. Beim irdischen Bewusstseinsanteil (Ego) spricht man von der inneren Familie(AL), Karmischen und Körper.

02) Was tust du bei sprachlichen Problemen bzw. fremder Muttersprache?

  1. Eine Möglichkeit diese Barriere zu überwinden, ist die indirekte Liebesenergieheilung.
  2. Bei Affirmationen wird darauf geachtet, dass beim Übersetzen das richtige Verständnis vermittelt wird.
  3. Bei Innerer-Kind-Heilung ggf. in der Muttersprache mit dem inneren Kind reden lassen.
  4. Der kulturelle Hintergrund spielt eine Rolle und wird kommuniziert.

05) Wie beurteilst du Situationen, welche dir deine Klienten/innen aus ihrem Alltag erzählen?

Alltagssituationen sind Übungssituationen und geben Hinweise auf den Bewusstseinszustand und Entwicklungsstand der inneren Familienmitglieder. Dort kann ich als Bewusstseinscoach der Am-Ziel-Erleuchtung© ansetzen, um innere Konflikte zu erkennen und Lösungsansätze zu finden und um die Heilungschancen* zu erhöhen.

10) Woran erkennst du eine Innere-Frau-Mann-Persönlichkeit?

  1. Einer Inneren-Frau-Mann-Persönlichkeit sind beide Persönlichkeitsanteile zugänglich.
  2. Oft neigen Innere-Frau-Mann-Persönlichkeiten zum hin und her kippen ihrer Persönlichkeitsanteile.
  3. Beispiel: Die bipolare Störung ist ein Ausdruck einer Inneren-Frau-Mann-Persönlichkeit.
  4. Meistens haben sie das Hauptthema Verbindung. Das heißt, die Kooperation der einzelnen inneren Familienmitglieder steht im Vordergrund.
  5. Außerdem gibt es auch verstrickte Innere-Frau-Mann Persönlichkeiten. Gegebenenfalls muss die innere Frau vorerst vom inneren Mann separiert werden, bevor die Kooperation und Verbindung stattfinden kann.

11) Wie beeinflusst das Seelenalter den Umgang mit der inneren Familie(AL)?

  1. Bei alten Seelen wird immer erst auf der Strukturebene Umgang und Heilung* der inneren Familie(AL) erfahren, während bei New Age Seelen der Umgang und die Heilung* der inneren Familie(AL) parallel zur göttlich-irdischen Verbindung stattfindet.
  2. Für viele (nicht alle) New Age Seelen ist es normal, sich nicht von den Eltern zu lösen, denn seelisch bleiben sie kleine Kinder, die ihre Eltern brauchen. Sie haben dann entsprechende Seelenabsprachen mit den Eltern getroffen. Das ist kein Hinweis auf fehlende Abnabelung. Bei älteren Seelen hingegen ist es ein Hinweis auf fehlende Abnabelung.

14) Welche Körperbereiche weisen jeweils auf Themen des inneren Kindes, der inneren Frau und des inneren Mannes hin?

Generell gilt, linke Körperhälfte steht für das Weibliche, die rechte Körperhälfte steht für das Männliche. Im oberen Körperbereich finden sich eher weibliche Themen, im unteren Körperbereich finden sich eher männliche Themen.

Beispiele:

  1. Füße und Fußgelenke: inneres Kind, New Age Seelen und Innere-Mann-Themen
  2. Arme und Hände: Innere-Frau-Themen
  3. Rücken: Innere-Mann-Themen
  4. Nacken: männliches Karmisches System
  5. Becken, Sakralchakra: Innere-Frau-Themen und weiblich Karmisches System

15) Wie wirken sich das weibliche und das männliche Karmische System auf Beziehungen aus?

  1. Bei New Age Seelen spielen die Karmischen Systeme keine große Rolle, weil die Karmischen Systeme im Vergleich zur seelischen Verbindung eher schwach sind.
  2. Alte Seelen nehmen ihren seelischen Zugang nicht mehr wahr, dementsprechend bestimmen die Karmischen Systeme die Beziehungsmuster.
  3. Die Opferrolle aus dem weiblichen Karmischen System (Vermeidung Schuldgefühle) und die Machtrolle aus dem männlich Karmischen System (Vermeidung Hilflosigkeit) geben sich gegenseitig Stabilität. Diese Art von Beziehungen auf der Strukturebene können ein ganzes Leben lang halten.
  4. Eine alte Seele wird sich aus der Opferrolle heraus mit Vorwürfen, wie schlecht es ihr doch geht, um Schuldgefühle zu vermeiden, immer an einer/einem Beziehungspartner/in orientieren, die/der die gegensätzliche Machtrolle mit Kleinhalten und Runtermachen bedient. Das tut diese/r, um auf jeden Fall Hilflosigkeit zu vermeiden.

* Heilung ist nicht im medizinischen Sinne, sondern als Persönlichkeitsentwicklung gemeint.

Weiter zu den Ausbildungen Spirituelles EMDR(AL) und „Bewusstseinscoach der Am-Ziel-Erleuchtung©“. Siehe auch die Heilung der inneren Frau durch „Gretel und Hänsel„.

Für die Heilung der inneren Familie(AL) ist „Gretel und Hänsel“ ganz besonders wichtig, weil es sowohl als Geschichte als auch kindlich und das Weibliche direkt anspricht und heilt. Es ist das Märchen für das höhere Bewusstseinsniveau des neuen Zeitalters, welches den gesellschaftlichen Wandel unterstützt.

 

© Ayleen Lyschamaya

Logo der Am-Ziel-Erleuchtung Ayleen Lyschamayanach Ayleen Lyschamaya